Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

13.11.2013

Marktkommentar

Nachdem unser mittelfristiges Kursziel erreicht ist bleiben wir weiterhin positiv ausgerichtet. Der Dax sollte noch vor der Jahreswende etwas ansteigen bevor eine Korrektur / Konsolidierung startet. Mit den bisherigen Unternehmensdaten, der billigen Geldversorgung und den anstehenden Dividendenterminen im Frühjahr, sowie der kommenden leichten konjunkturellen Erholung in den südlichen Eurostaaten sehen wir als nächstes Ziel die 10.000er Marke. Hier sollte man auch die Stärken und Vorteile der deutschen Industrie nicht unterschätzen, getragen von einem weltweit robusten Wachstum. Interessant erscheint uns der Sektor Versorger. Hier gibt es erste Kommentare aus der Landespolitik NRW, die Arbeitsplätze vor die Energiewende setzen. Da mittlerweile alle schlechten Nachrichten bekannt sind, dürfte Positives für umgehende Performance sorgen.

Von den Zinsmärkten erwarten wir dass sie weiterhin seitwärts tendieren.